Herzlich willkommen

auf der Internetseite des NWV Würzburg e.V.!

Der Naturwissenschaftliche Verein Würzburg ist eine naturwissenschaftliche und naturschützende Traditionsvereinigung in Unterfranken, gegründet wurde sie am 22. August 1919.

Sie können hier Wichtiges und Wissenswertes über uns erfahren und natürlich freuen wir uns auch über neue Mitglieder.


Aktuell:


Die nächste NWV-Veranstaltung:
Donnerstag, 16. November 2017:

Ringvorlesung Nachhaltigkeit Weiter


Ein "Goldener Vorsitzender"

Am 50. Hochzeitstag feiert man "Goldene Hochzeit". Analog dazu hat der NWV Würzburg einen "Goldenen Vorsitzenden": Prof. Dr. Gerhard Kneitz ist seit 50 Jahren 1. Vorsitzende unserer Traditionsvereinigung! Weiter


Verkannte Mehrheit: Warum uns Insekten&Co nicht gleichgültig sein dürfen
Donnerstag, 16. November 2017, 19.00 Uhr

Mit unserem 2. Vorsitzenden Dr. Dieter Mahsberg: GRÜN im Gespräch


Vorlesungsreihe "Angewandter Naturschutz" wird weitergeführt

Seit Jahren bietet Dr. Frauke Fischer (Biozentrum Uni Würzburg, Zoologie III) eine öffentliche Vorlesungsreihe an, in der Biologen über ihre Tätigkeit in Naturschutzinitiativen berichten. Diese Reihe wird auch im Wintersemester 2017/2018 fortgeführt. Hier können Sie das Programm herunterladen: UniBio-WS-17.pdf


Ringvorlesung Nachhaltigkeit

Antworten auf die Frage "Sind wir noch zu retten?" geben verschiedene Referentinnen und Referenten in einer von der Studierendenverttretung organisierten Ringvorlesung. Auch im Wintersemester 2017/18 gibt es drei Veranstaltungen. Da der NWV als Mitveranstalter fungiert, finden Sie die Themen und Termine auf unserer Homepage: Veranstaltungen


Abhandlungen des NWV - Band 49

Titelblatt Abhandlung Band 49 8.9.2016: Endlich: Der neue Abhandlungsband ist erschienen!


Ringpark-Kartierung:

Baumkrone im Ringpark11.2.16: Die Lokalpresse berichtet über eine dendrologische Kartierung des Würzburger Ringparks. Unabhängig davon hat unser Mitglied Ulrike Schulz für die 35 ausgeschilderten Bäume im Ringpark Pflanzenportraits erstellt. Weiter...


Hohe Auszeichnung des AK Fledermaus:

Foto Preisverleihung15.12.2015: Stellvertretend für die gesamte Gruppe wurden Dr. Wolfgang Otremba und Klaus Wenger von der Bayerischen Umweltministerin Ulrike Scharf mit dem Grünen Engel ausgezeichnet. Weiter...